Pfarrkirche Altglienicke – Die Kirche im Dorf

Im September 2016 besuchte ich gemeinsam mit Maria von Fransecky, der Kirchenpädagogin der EKBO, eine Grundschule in Treptow.

Im Rahmen einer Schulprojektwoche beschäftigten sich die Schüler einer vierten Klasse umfassend mit Kirchen als Zeugen erster Ansiedlungen und deren Bedeutung in der Siedlungsgeschichte, lernten Grundbegriffe des Denkmalschutzes kennen, erlebten die Besonderheiten von Sakralräumen.

Es wurde gelauscht, gesungen, gezeichnet, geschnitten, geklebt, beobachtet, fotografiert, es entstanden Zeichnungen von Kirchraumdetails und großformatige städtebauliche Modelle.

Stattfinden konnte die Woche dankenswerter Weise mittels der Unterstützung durch das  Förderprogramm denk.mal.grundschule der Senatsverwaltung Berlin und selbstverständlich aufgrund der Unterstützung der beteiligten Lehrerinnen.