Lebenslauf

2015: Gründung des Büros Raum – Zeit – Stadt

2010 – 2014: Angestellt als Diplom-Ingenieurin und Architektin bei D:4 | Büro für Kirche und Kultur, Aufgaben waren alle Leistungsbereiche nach HOAI, Machbarkeitsstudien, Recherchen zur Baugeschichte.

2004 – 2009: Freiberufliche Tätigkeit, Publikationen,

2004 – 2007: Studium des Bauingenieurwesens, Technische Fachhochschule Berlin (heute Beuth-Hochschule für Technik)

2002 – 2005: Studium der Geschichte, Fernuniversität Hagen

1999 – 2004: Studium der Architektur, Technische Fachhochschule Berlin (heute Beuth-Hochschule für Technik), Diplom im Juni 2004 mit dem Schwerpunkt Bauerhaltung, Thema ist die St. Clemens-Kirche in Berlin Kreuzberg

1999: Praktikum in der Schreinerei von Mobilis Willi Ketterl

1996 – 1999: Ausbildung zur Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft bei Groth + Graalfs (heute Groth-Gruppe), IHK-Prüfung im Januar 1999