Territories of faith

  • von

Endlich – dieses Buch kann bei der Leuven University Press bestellt werden. (hier)

Der Band basiert auf einer Tagung der Universiät Leuven zum Kirchenbau der Nachkriegsjahrzehnte in Europa und ich habe die Ehre und Freude, einen Beiträg zum Kirchenbau in Berlin beizutragen. Thematisiert habe ich insbesondere die Interbau 1957 mit den beiden spanndenen Kirchen St. Ansgar und die Kaiser-Friedrich-Gedächtnis-Kirche im Hansaviertel.

Sven Sterken, Professor im Fachbereich Architektur an der Katholischen Universität Leuven, und Eva Weyns haben das Buch herausgebracht.

Mitautoren waren: João Alves da Cunha (Universidade Católica Portuguesa), Alba Arboix-Alió (Universitat Politècnica de Catalunya / Universitat de Barcelona), Umberto Bordoni (Scuola Beato Angelico), Angela Connelly (Manchester School of Architecture), Maria Antonietta Crippa (Politecnico di Milano), Kees Doevendans (TU Eindhoven / KU Leuven), Davide Fusari (Politecnico di Milano), Jesús García Herrero (Universidad Politécnica de Madrid), Judi Loach (Cardiff University; Laboratoire de Recherche Historique Rhône-Alpes), João Luís Marques (Universidade do Porto), Mélanie Meynier-Philip (Ecole Nationale Supérieure d’Architecture de Lyon), Ellen Rowley (University College Dublin), Sofia Anja Singler (Cambridge University), Sven Sterken (KU Leuven), Marina Wesner (TU Berlin), Eva Weyns (KU Leuven), Ferdinando Zanzottera (Politecnico di Milano)